Buchbindemeister/in, Fotografenmeister/in

  • Träger der Schule

    • Träger der Fachschule für die Meisterausbildung im Handwerk und der Industrie ist die Landeshauptstadt München.

  • Ausbildungsziel

    • Die schulische Ausbildung vermittelt verschiedenste praktische Fertigkeiten sowie theoretisches Wissen, insbesondere auch von betriebswirtschaftlichen Grundlagen. Vermittelt werden die Teile I, II, III und IV.
      Sie soll befähigen zur:
      Übernahme einer Führungsposition
      Leitung einer Abteilung eines Betriebes
      Gründung eines Betriebes
      Ausbildung des Nachwuchses

  • Schulorganisation

    • Die Schulordnung sieht eine Aufteilung in zwei Fachrichtungen mit jeweils einjähriger Dauer vor:

      Städtische Fachschule für Buchbindetechnik und Fotografie (Meisterschule)
      Schwerpunkt (Handwerk/Industrie)

      Die beiden Bildungsmöglichkeiten werden im jährlichen Wechsel angeboten. In Jahren mit gerader Endziffer (z.B. 2010) beginnt der Schwerpunkt Handwerk, in Jahren mit ungerader Endziffer (z.B. 2009) beginnt der Schwerpunkt Industrie.


  • Förderung

    • Seit 1. Januar 1998 gibt es das gesetzliche Meister-BAföG.
      Es wird empfohlen, sich rechtzeitig mit den zuständigen Stellen in Verbindung zu setzen.

  • Voraussetzungen

    • Voraussetzung für die Aufnahme sind eine erfolgreiche abgelegte Gesellen- bzw. Facharbeiterprüfung oder Studium.

  • Imagefilm Fotomeister

    • Der neue Imagefilm der Meisterschule Fotografie